Hallo, Besucher! [ Registrierung | Login ]   rss feed
Anzeige schalten
« zurück  weiter »

Automatiker / Elektromechaniker (m/w) in der Schweiz


Suchen Sie:

Beschreibung

In unserer Niederlassung in Nidau bei Biel suchen wir zur Verstärkung des Engineering-Teams im Bereich FTS (Fahrerlose Transport-Systeme) eine flexible, initiative und belastbare Persönlichkeit als
IHRE AUFGABEN
Programmieren, konfigurieren, simulieren und inbetriebsetzen von Fahrkursen
Erstellen der Fahrzeugsoftware und gegebenenfalls des Leitsystems
Inbetriebnahmen beim Kunden
Telefonische Kundenberatung bei Anlagenstörungen
Anpassungen von Layoutsoftware und von Fahrzeugsoftware
Erstellen von Installationsunterlagen / Schemas und Dokumentationen
IHR PROFIL
Sie haben eine Berufslehre als Automatiker, Elektromechaniker oder ähnliches abgeschlossen, mit oder ohne HF
Sie verfügen idealerweise über Programmierkenntnisse und CAD-Kenntnisse (Auto-Cad)
Nebst Ihren sehr guten Deutschkenntnissen können Sie sich mündlich und schriftlich gut in Englisch verständigen, Italienisch- und/oder Französischkenntnisse sind von Vorteil
Erfahrung im Anlagen- und Steuerungsbau und/oder in der Logistik wäre wünschenswert
Internationale Reisebereitschaft ca. 20% (wochenweise)
Sie arbeiten gerne in einem motivierten, kleinen Team. Sie sind flexibel und arbeiten ziel- und lösungsorientiert. In dieser Funktion haben Sie viel Selbstverantwortung und können Ihre Fachkenntnisse gezielt einsetzen und weiterentwickeln.
WIR BIETEN
…eine abwechslungsreiche, spannende und selbständige Tätigkeit in einem internationalen und dynamischen Umfeld
…wettbewerbsfähige Entlöhnung, grosszügige Sozialleistungen und neuzeitliche und flexible Arbeitszeitmodelle
…mindestens 5 Wochen Ferien
…Entwicklungsperspektiven und nachhaltige Personalentwicklung
…eine Kultur, in der hohes Commitment, Transparenz und Kollegialität gross geschrieben wird

Job: Automatiker / Elektromechaniker (m/w)

Bewerbung

Stichworte / Suchbegriffe: , ,


Gehalt / Lohn

keine Gehaltsangaben verfügbar

Kontakt:

jobwinner.ch



15.08.2014