Hallo, Besucher! [ Registrierung | Login ]   rss feed
Anzeige schalten
« zurück  weiter »

KI-Debatte: Her mit der künstlichen Intelligenz. Sofort! in der Schweiz

Beschreibung

JoinVision.com sucht KI-Debatte: Her mit der künstlichen Intelligenz. Sofort! für die Schweiz

KI-Debatte: Her mit der künstlichen Intelligenz. Sofort!

Nein, ich werde keinen weiteren Beitrag schreiben, in dem KI entweder der Heiland der Zukunft oder das Skynet von Cyberdyne Systems sein wird. Wie Sie wahrscheinlich auch, bewege ich mich zurzeit im Dschungel des Angebotes und Prompting von KI. Testen, Interpretieren und Lernen, immer unter Berücksichtigung der corporate compliance.. Ich staune, ob KI-generierter Videos mit wenig Textvorgabe, schmunzle über die mangelnde Kenntnis von Bard und Kollegen in meinem Fachgebiet, empfinde Co-Pilot als das nun automatisierte Grauen von PowerPoint und beginne immer mehr zu hinterfragen, was ich denn in den öffentlichen Medien überhaupt noch als wahr «wahrnehmen» darf.

Zu diesem Beitrag aber hat mich heute Morgen meine Kaffeemaschine inspiriert; Diese hat um 06.00 früh, ohne Möglichkeit auf Widerruf, keinen Kaffee, sondern den Entkalkungsvorgang offeriert. Eigentlich nahezu ein Todesurteil für eine Kaffeemaschine aus meiner Sicht. Mit ein wenig Intelligenz wüsste sie; «don’t do that to your master at 6 a.m…!».

Oder bei der gehypten Gen Z, die mir beim physischen Verkaufsvorgang (ja, den gibt es noch und ja man redet dort normalerweise miteinander) keines Blickes würdigt, mich weder begrüsst, sich für den Verkauf bedankt oder einen schönen Tag wünscht. Her mit dem KI-gestützten Schalterautomaten! Der ist potenziell netter und intelligenter in humaner Interaktion.

Oder beim kundenorientierten Staatsangestellten, welcher nach Formular 12b verlangt und durchaus in der Robotik seiner Handlungsausführungen einem Automaten gleichkommt. Her mit der KI!

Einen habe ich noch: beim Flugzeug-Boarding «by Seat Row or Groups»… menschliche Intelligenz ist für diesen Vorgang augenscheinlich nicht ausreichend.

Nun denn, wenn auch all dies hier mit einem Augenzwinkern zu betrachten ist, frage ich Sie nach weiteren Beispielen, wo Ihnen KI willkommen wäre. Her mit Ihren Augenzwinkereien, gerne als Nachricht in meinem LinkedIn-Profil. Ich, ein Mensch aus Fleisch und Blut, freu mich drauf!

Autor: Chris Dorner

Der Beitrag KI-Debatte: Her mit der künstlichen Intelligenz. Sofort! erschien zuerst auf JobCloud HR Tech GmbH.

Job-Details

Stichworte / Suchbegriffe:


Gehalt / Lohn

keine Gehaltsangaben verfügbar

Kontakt:



08.03.2024