Hallo, Besucher! [ Registrierung | Login ]   rss feed
Anzeige schalten
« zurück  weiter »

Beschreibung

 für folgende Aufgabenbereiche: 

  • Selbständige Bearbeitung von Qualifizierungsprojekten gemäss cGMP-Vorgaben 
  • Qualifizierung/Validierung von Anlagen und Prozessen 
  • Durchführung von Risikoanalysen 
  • Auswertung und Dokumentation von Roh- und Messdaten 
  • Erstellung von Qualifizierungsdokumenten 
  • Zusammenführung verschiedener Interessen in Projektteams (Schnittstellen-Management)

 

 

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in chemischer Verfahrenstechnik, Pharmatechnik oder Maschinenbau und über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im cGMP-regulierten Umfeld. Zudem weisen Sie ausgeprägtes Know-How in den Bereichen Risikoanalysen, IQ und OQ auf und bringen Erfahrung als Projektleiter mit. Sie sind teamfähig und kommunikationsstark und besitzen eine ausgeprägte Kunden- und Qualitätsorientierung. Ein sicheres Auftreten, selbständiges und eigenverantwortliches Handeln, Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit sind Ihre
Stärken.

 

Unser Angebot

  • positives Arbeitsklima 
  • eigenverantwortliches Arbeiten 
  • interne und externe Weiterbildung 
  • flexible Arbeitszeiten 
  • Entfaltungsmöglichkeiten 
  • marktgerechte Entlohnung und Benefits

Hat diese anspruchsvolle Tätigkeit Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an:

Lea Lüthy

VTU Engineering Schweiz AG
Rüchligweg 101
4125 Riehen
Schweiz
apply.ch@vtu.com

 

Job: Qualifizierungsingenieur (m/w)

Bewerbung

Stichworte / Suchbegriffe: , , ,


Gehalt / Lohn

keine Gehaltsangaben verfügbar

Kontakt:

jobwinner.ch



19.07.2014